«Theater heute» ist jetzt auch als App für mobile Endgeräte erhältlich. Die Ausgaben sind jeweils um Bildergalerien oder Links zu Beispielvideos ergänzt.

 

Wenn Sie einen Code für die App besitzen, laden Sie die App herunter und geben dann unter Einstellungen den Code ein. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an kontakt@friedrichberlin.de

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

Zur «Theater heute»-App für iPads und iPhones

 

Zur «Theater heute»-App für android

 

Aktuell in Theaterheute

  • «Drei sind wir»
    Wolfram Höll gewinnt den Mülheimer Dramatikerpreis: «Wenn es einen Autor gibt, der sich gerade nicht im theoretischen Diskursallgemeinen bewegt, sondern die Kraft der Worte im Konkreten minimalistisch und skrupulös abschmeckt, dann Wolfram Höll» […]
  • «Drei sind wir»
    Wolfram Höll gewinnt den Mülheimer Dramatikerpreis: «Wenn es einen Autor gibt, der sich gerade nicht im theoretischen Diskursallgemeinen bewegt, sondern die Kraft der Worte im Konkreten minimalistisch und skrupulös abschmeckt, dann Wolfram Höll» […]

Aktuell in opernwelt

  • Apropos… Zukunftsmusik
    Er kam 1960 im Appenzell zur Welt, lebt heute in Berlin. Er ist Komponist und leitet von diesem Jahr an mit Manos Tsangaris die Münchener Biennale für neues Musiktheater: DANIEL OTT. […]
  • Liebeswahn, geerdet
    Ab 29. Mai wieder in Stuttgart: Wagner ohne Rausch, «Tristan und Isolde»inszeniert von Jossi Wieler und Sergio Morabito, […]

Aktuell in tanz

  • E-Paper Tanz
    Das E-Paper der Juni-Ausgabe von «tanz» ist da. Es steht allen Abonnenten ab sofort zur Verfügung. Für alle gibts das Inhaltsverzeichnis. […]
  • soft virtuosity
    Am 28. Mai in Bregenz: Marie Chouinard malt die Schönheit und den Schrecken des Lebens. […]